Suchen

TYPE S wird Promoter der DRX

  • Horizon Brands Europe mit der Marke TYPE S weitet Engagement im Deutschen Rallycross ab 1. Januar 2023 aus
  • ADAC Hessen-Thüringen als erfahrener Motorsport Partner mit im Boot
  • Eigenes Promoter-Unternehmen zur Umsetzung der Rallycross Promoter-Aktivitäten
  • DMSB treibt Neugestaltung der Zuständigkeiten im Deutschen Motorsport weiter voran

Die Zuständigkeiten im Rallycross in Deutschland werden mit dem Jahreswechsel neu geordnet. Anknüpfend an die positiven Erfahrungen als Seriensponsor der Deutschen Rallycross-Meisterschaft (DRX) weitet der amerikanische Autozubehör-Spezialist TYPE S sein Engagement noch einmal deutlich aus. Die Kalifornische Horizon Brands-Unternehmensgruppe mit der Europa-Zentrale in Eschborn und der Marke TYPE S wird mit einer neuen Tochtergesellschaft ab 1. Januar 2023 als Promoter die DRX zusammen mit dem ADAC Hessen-Thüringen aktiv weiterentwickeln. Organisation und Detailgestaltung der gesamten Disziplin rücken damit näher an die Aktiven heran.

Die positive Entwicklung der DRX, die 2022 mit noch attraktiveren Events und vollen Starterfeldern sowie deutlich gestiegener Öffentlichkeitspräsenz glänzte, wird mit der Neuregelung auch in Zukunft fortgesetzt. „Ich freue mich, dass die erfolgreiche Zusammenarbeit mit TYPE S in der DRX ab 2023 noch einmal intensiviert wird“, begrüßt DMSB-Präsident Wolfgang Wagner-Sachs die neue Vereinbarung. „Damit wird nicht nur die Vermarktung, sondern das ganze regulatorische Tagesgeschäft noch näher an den Bedürfnissen der Praxis orientiert. Wir hoffen, dass die ganze Disziplin Rallycross vom engagierten Promoter profitiert. Gleichzeitig ist auch für Kontinuität gesorgt.“ Für zusätzliche motorsportliche Expertise sorgt die Zusammenarbeit des neuen Promoters mit dem ADAC Hessen-Thüringen..

„Als Seriensponsor der DRX gestalten wir schon seit zwei Jahren diese Motorsportdisziplin mit Action-Garantie bei gleichzeitig hohem Sicherheitsniveau aktiv mit. Es ist schön und herausfordernd, dieses Engagement auszuweiten“, so Jakob Huszarek, der Geschäftsführer von Horizon Brands Europe GmbH. „Das Team unserer Kernmarke TYPE S besteht aus Automobilenthusiasten, die die Touren von AutofahrerInnen seit über 20 Jahren mit innovativen Produkten sicherer und komfortabler machen. In den USA haben wir mit unserem Engagement in der Formula Drift sowie in Deutschland mit diversen Motorsportaktivitäten sehr positive Erfahrungen gemacht. Rallycross ist eine tolle Ergänzung, finden wir doch ein ideales Umfeld mit sportlich hochwertigen, emotionalen Events, das wir nun für alle Beteiligten noch attraktiver gestalten werden.“

Die Neuordnung für den Rallycross-Bereich ist Teil einer tiefgreifenden Erneuerungs- und Restrukturierungsmaßnahme des DMSB, in deren Rahmen die Zuständigkeiten im gesamten deutschen Motorsport neu geregelt werden sollen. Kompetente Promotoren übernehmen künftig das „Tagesgeschäft“, das sie nahe an den Bedürfnissen der Sportler gestalten können. Der DMSB begleitet jede Disziplin und den deutschen Motorsport weiterhin insgesamt als Sporthoheit. Zu den Aufgaben des DMSB gehören damit insbesondere die Gestaltung des Sportkalenders, die Regelung des Lizenzwesens, die Erstellung der sportlichen Reglements und technischen Bestimmungen sowie die Sportgerichtsbarkeit. Der Spitzenverband gewinnt durch die Maßnahme zudem die notwendigen Kapazitäten, um weiterhin prägend in wichtigen Zukunftsthemen zu wirken – dazu zählen Sicherheit, Technik und Nachhaltigkeit.

Aktive, die Fragen oder Anliegen zur täglichen Praxis im Deutschen Rallycross-Sport haben, können sich bis 31.12.2022 wie bisher an den DMSB wenden (www.rallycross-dm.de).

Ab 1.1.2023 ist die zentrale Anlaufstelle:

Promoter: Rallycross National Promoter & Events
Adresse: Mergentalerallee 77, 65760 Eschborn
Telefon +49 6196 771 97 10
E-Mail: info@rallycrossdeutschland.de

Über die DRX

Neun Rennen umfasste die Deutsche Rallycross-Meisterschaft 2022. Einige Rennen wurden teilweise als Doppelveranstaltungen ausgefahren. Atemberaubende Sprintrennen auf Strecken mit wechselndem Belag von Asphalt auf losen Untergrund bieten faszinierenden Motorsport. Der Kalender für 2023 wird im November 2022 veröffentlicht.


Über TYPE S

TYPE S aus Kalifornien ist eine internationale Firma von Autoenthusiasten, die seit über 20 Jahren mit innovativem Autozubehör die Touren von Autofahrer:innen sicherer und komfortabler macht. 2019 ist TYPE S in Deutschland und Österreich gestartet. Die Europazentrale befindet sich mit der Horizon Brands Europe GmbH in Eschborn bei Frankfurt am Main. Die Produktpalette reicht vom Neopren Sitzschutz über 360 Grad Dashcams bis hin zu Powerbanks mit Starthilfefunktion. Die Produkte von TYPE S sind auf www.typeSauto.de erhältlich.

Presse Kontakt: presse@horizon-brands.de

Suche