Kostenloser, schneller Versand & sichere Bezahlung

Suchen

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

WEEE & Batterieentsorgung

Alle von der Horizon Brands Europe GmbH nach Deutschland eingeführten und verkauften Produkte der Marke TypeS erfüllen die Anforderungen der WEEE Richtlinie beziehungsweise der länderspezifischen Implementierung dieser Richtline, in Deutschland das Elektro- und Elektronikgeräte Gesetz (ElektroG). In Deutschland wird die Einhaltung von der stiftung ear sichergestellt.

Die stiftung ear hat der Horizon Brands Europe GmbH mit der Marke TypeS die WEEE Registrierungsnummer DE 64377715 zugeteilt.

Wir bei Horizon Brands Europe sind überzeugt, dass die Umsetzung dieser Richtlinie im nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt hilft. Wir empfehlen daher jedem beim Kauf von Elektro- und Elektronikgeräten auf die WEEE Registrierungsnummer zu achten.

Was ist die WEEE Richtlinie?

WEEE steht für Waste of Electrical and Electronic Equipment (Elektro- und Elektronikgeräte Abfall). Mit der WEEE Richtlinie 2012/19/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 4. Juli 2012 über Elektro- und Elektronik-Altgeräte werden "Maßnahmen zum Schutz der Umwelt und der menschlichen Gesundheit festgelegt, mit denen in Übereinstimmung mit den Artikeln 1 und 4 der Richtlinie 2008/98/EG die schädlichen Auswirkungen der Entstehung und Bewirtschaftung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten vermieden oder verringert, die Gesamtauswirkungen der Ressourcennutzung reduziert und die Effizienz der Ressourcennutzung verbessert werden sollen, wodurch zur nachhaltigen Entwicklung beigetragen wird."

Siehe auch: https://eur-lex.europa.eu/eli/dir/2012/19

WEEE in Deutschland

In Deutschland wird diese EU Richtlinie durch das Elektro- und Elektronikgeräte Gesetz (ElektroG) in nationales Recht umgesetzt. Das Deutsche Umweltbundesamt hat hierbei der stiftung elektro-altgeräte register (stiftung ear) hoheitliche Aufgaben aus dem ElektroG übertragen.

Die stiftung ear soll die wettbewerbsgerechte Umsetzung des ElektroG durch Erfüllung insbesondere folgender Aufgaben und Befugnisse sicherstellen:

  • Registrierung von Herstellern, die in Deutschland Elektrogeräte in Verkehr bringen, bzw. im Falle der Bevollmächtigung nach § 8 ElektroG von deren Bevollmächtigten
  • Garantieprüfung
  • Feststellung von kollektiven Herstellergarantiesystemen
  • Erfassung der in Verkehr gebrachten Mengen von Elektrogeräten
  • Koordinierung der Bereitstellung von Behältnissen für Übergabestellen und der Altgeräte-Abholung bei den öffentlich-rechtliche Entsorgungsträgern
  • Gebührenerhebung für die von ihr erbrachten öffentlichen Leistungen

Siehe auch: www.stiftung-ear.de

Hinweis zur Entsorgung von Altbatterien

Der nachfolgende Hinweis richtet sich an diejenigen, die Batterien oder Produkte mit eingebauten Batterien nutzen und in der an sie gelieferten Form nicht mehr weiterveräußern (Endnutzer):

1. Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien
Batterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Du bist zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Du kannst Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Auch wir sind als Vertreiber von Batterien zur Rücknahme von Altbatterien verpflichtet, wobei sich unsere Rücknahmeverpflichtung auf Altbatterien der Art beschränkt, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben. Altbatterien vorgenannter Art können daher entweder ausreichend frankiert an uns zurückgesendet werden oder direkt an unserem Versandlager unter der im Impressum genannten Adresse unentgeltlich abgegeben werden.

2. Bedeutung der Batteriesymbole
Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Dieses Symbol weist darauf hin, dass Batterien nicht in den Hausmüll gegeben werden dürfen. Bei Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten, befindet sich unter dem Mülltonnen-Symbol die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffes – dabei steht "Cd" für Cadmium, "Pb" steht für Blei, und "Hg" für Quecksilber.

***Im Falle von Abweichungen zwischen der deutschen Fassung und einer Übersetzung hat die deutsche Fassung stets Vorrang. ****

Search