Suchen

Dashcam & Autokamera

Für Deine Sicherheit im automobilen Alltag

Mit 360-Grad-Aufnahme alles im Blick! Stell Dir vor, Du kannst mit einer Kamera nicht nur die komplette Umgebung Deines Autos aufnehmen, sondern auch den Innenraum. Die TravCa Dash 360 macht das möglich und revolutioniert damit die Dashcam-Benutzung.

Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS
Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS
Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS presented by Horizon Brands Europe
Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS presented by Horizon Brands Europe
Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS presented by Horizon Brands Europe
Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS presented by Horizon Brands Europe
Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS presented by Horizon Brands Europe
Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS presented by Horizon Brands Europe
Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS presented by Horizon Brands Europe
Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS presented by Horizon Brands Europe
Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS presented by Horizon Brands Europe
Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS presented by Horizon Brands Europe
Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS presented by Horizon Brands Europe
Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick - TypeS presented by Horizon Brands Europe

Full HD Dashcam mit 360 Grad Rundum Blick

€149,90

Die Dashboard-Kamera für Fahrzeuge ist nicht nur Spielerei für Autobegeisterte, sondern vielmehr eine nützliche Ergänzung für jedes Auto – und somit für viele Fahrzeugbesitzer ein absolutes Muss. Mit der TypeS 360° Dashcam erreichen die Dokumentation und Dein Sicherheitsgefühl auf der Straße ein neues Niveau.

Die TypeS TravCa Dash 360 ermöglicht Dir

  • einen vollständigen Rundum-Blick, der gleichzeitig alles vor, hinter und neben Deinem Auto in 1080P Full HD-Qualität aufzeichnet
  • maximale Sicherheit für Dich und Dein Auto dank G-Sensor-Technologie, die Videodaten während eines Unfalls oder Einbruchs dauerhaft speichert
  • eine gleichzeitige Aufnahme der Straße sowie vom Inneren des Fahrzeuges

Du hast Fragen zur TravCa Dash 360? Unser Kundenservice in Deutschland freut sich, Dir weiterzuhelfen. Jetzt kontaktieren

Sichere Bezahlung

Schnelle Lieferung

Kostenloser Versand

Dashcam

Was die TravCa Dash 360 so besonders macht

Ein weiteres Merkmal neben der 360 Grad Rundum-Perspektive ist die 1080 Full HD Qualität der Kamera, inklusive virtueller Realität. Damit machst Du die Aufnahmen mit Deiner Dash-Kamera zum echten Erlebnis. Wenn Du Videos außerhalb öffentlicher Straßen aufnimmst, erschaffst Du so unvergessliche Sequenzen, die Du immer wieder anschauen kannst. Du kannst die Kamera direkt über das Gerät oder per App von Deinem Smartphone aus steuern. Über die integrierte Social Media-Anbindung lädst Du die besten Videos direkt bei Youtube oder Facebook hoch und teilst die rasanten Aufnahmen so mit all Deinen Freunden und Followern. Wichtig: Beachte dabei die in Deinem Land geltenden Datenschutzbestimmungen. (Mehr dazu erfährst Du weiter unten im Text.) Auch Dein Sicherheitsgefühl im Auto wird durch die Autokamera TravCa Dash 360 auf ein neues Level gehoben: Du kannst bei einem Unfall, Parkschaden oder auch bei Vandalismus den Hergang dokumentieren. Das passiert dank der integrierten Videosicherung automatisch: Sie wird aktiviert, sobald der Erschütterungssensor spürt, dass etwas Ungewöhnliches vor sich geht. So bleiben die Aufnahmen gesetzeskonform. Gibt es keine Erschütterungen, greift das Loop Recording: Die Aufnahmen werden in Wiederholungschleifen überspielt. Außerdem nimmt die Auto Kamera auch im Innenraum auf, sodass keine Information verloren geht.

  • Erschütterungssensor erkennt Kollisionen
  • Passende Handy-App zur Dashcam
  • 2.4 GHz
  • 2.4 Zoll IPS Monitor
  • 1080P Full HD Auflösung
  • 2.4 GHz

Hands on

Wann Dir eine Dashcam weiterhilft

Natürlich kannst Du die Dash-Kamera nutzen, um beeindruckende Videos von Deiner Fahrt aufzuzeichnen: Wenn Du Dich dabei nicht auf öffentlichen Straßen aufhältst, kannst Du sie beliebig lange speichern und hast so bleibende Erinnerungen. Und wenn es mal zu einem Unfall kommt, kann die Dashcam eine echte Hilfe sein. Stell Dir vor, Du kollidierst beim Abbiegen mit einem anderen Wagen und beide Seiten behaupten, unschuldig zu sein. Es steht Aussage gegen Aussage – die Dashcam kann zeigen, wie der Crash wirklich ablief. Durch den Erschütterungssensor wird die Aufnahme automatisch gespeichert und kann so Klarheit schaffen. Es ist sogar möglich, die TravCa Dash 360 während des Parkens eingeschaltet zu lassen. So können Vandalismus- oder Parkschäden im Nachhinein aufgeklärt werden.

Gesetzeslage: Was bei der Autokamera zu beachten ist

Wie bereits erklärt solltest Du unbedingt die Datenschutzbestimmungen und gesetzlichen Regelungen in Deinem Land im Blick behalten. In Deutschland sieht es folgendermaßen aus: Du darfst die Daschcam als Autoüberwachungskamera grundsätzlich benutzen und die Aufnahmen können bei Unfällen oder Vandalismus sogar vor Gericht verwendet werden. Allerdings darfst Du in öffentlichen Bereichen keine Aufnahmen dauerhaft speichern, wenn es nicht um einen Schaden geht. Deshalb sorgt die Dashcam automatisch dafür, dass die Aufnahmen in Wiederholungsschleifen überspielt werden. Nur wenn eine Kollision erkannt wird, stoppt die Kamera das Überspielen und speichert die Aufnahmen der kritischen Momente dauerhaft ab – so wird sie zur nützlichen Überwachungskamera fürs Auto. Mehr zur gesetzlichen Lage findest Du in diesem Artikel.

Suche